27/09/2022

Wohnungsschlüssel Wohnungsschlüssel

Wo können die Schlüssel abgeholt werden?

Wird die Wohnung direkt von ALUNI verwaltet, muss der Student die Schlüssel im ALUNI-Büro abholen und sie am Ende seines Aufenthalts auch dort wieder abgeben. In den anderen Wohnungen erhält der Student die Schlüssel direkt vom Eigentümer und muss sie bei seinem Auszug bei diesem wieder zurückgeben.

Falls der Student die Schlüssel im Büro abholt muss er ein Dokument über die “Übergabe der Schlüssel” unterschreiben, das die Anzahl der erhaltenen Schlüssel, die zugehörige Wohnung und das Datum der Übergabe angibt.

Erhält der Student die Schlüssel an einem “Sicherheitsschlüsselring”, darf dieser nicht zerstört werden, andernfalls ist die Kaution verloren.

Müssen die Schlüssel zurückgegeben werden um die Kaution wiederzuerhalten?

Um die Kaution wiederzubekommen müssen die Schlüssel vor der Abreise abgegeben werden.

Gehört die Wohnung zur einfachen Verwaltung oder finanziellen Verwaltung ━außer ALUNI gibt dem/der Studenten/in andere Anweisungen━, geben Sie die Schlüssel an den Eigentümer zurück. Bei Wohnungen der kompletten Verwaltung, erfolgt die Rückgabe im Büro von ALUNI.

Bei direkt von ALUNI verwalteten Wohnungen, ist es möglich, dass der/die Student/in, wenn die Schlüssel nicht innerhalb der Öffnungszeiten zurückgegeben werden können, eine/n vertrauenswürdige/n Freund/in beauftragt, die Schlüssel in seinem/ihrem Namen abzugeben (verantwortlich bleibt der/die Student/in). Falls nicht, können die Schlüssel auch im speziellen Schlüssel-Briefkasten des Büros (zuvor sollte nachgefragt werden wo dieser sich befindet) hinterlegt werden. Sie müssen in diesem Fall eine E-Mail an llaves@aluni.net senden, um über die Rückgabe der Schlüssel mitzuteilen.

Wenn der/die Student/in am Ende des Aufenthalts die Schlüssel im Büro zurückgibt, erhält er/sie ein Dokument, das die Rückgabe belegt (“Bescheinigung über die Schlüsselrückgabe”) und als unwiderlegbarer Nachweis dient, um die Kaution zu erhalten.

Aus Sicherheitsgründen darf die Adresse der Wohnung nicht auf oder bei den Schlüsseln aufgeschrieben werden.