27/09/2022

Ankunft Ankunft der Studenten/innen

Vordruck mit Hinweisen zur Ankunft

Am Ende der Online-Reservierung steht ein Dokument mit personalisierten Hinweisen zum Download. In diesem Dokument finden sich die Kontaktdaten des Eigentümers, die genaue Adresse der Wohnung, Ratschläge zu öffentlichen Verkehrsmitteln ab dem Flughafen, etc.

Wie soll über die Ankunft benachrichtigt werden?

Zwei bis drei Wochen vor der Ankunft muss der/die Student/in ALUNI per E-Mail oder Telefon über Datum und Uhrzeit in Kenntnis setzen, damit ALUNI.net den Vermieter und, falls vorhanden, die weiteren Bewohner/innen der Wohnung informieren kann.

Was ist zu tun, wenn die Ankunft außerhalb der Öffnungszeiten oder an einem Feiertag liegt?

Auf der Homepage von ALUNI finden sich die Öffnungszeiten und Feiertage von allen Büros (im Abschnitt “Kontakt” wählen Sie einfach das Büro Ihres Ziels und rechts unten, wenn Sie den Cursor über den Text “Feiertage” bewegen öffnet sich die Liste mit allen Feiertagen).

Kommt der/die Student/in außerhalb der Öffnungszeiten des Büros an (zum Beispiel nachts oder am Wochenende) und kann weder vom Wohnungseigentümer noch von Mitbewohnern/innen in Empfang genommen werden, muss er/sie vorübergehend auf eigene Kosten unterkommen bis das ALUNI-Büro wieder geöffnet ist. In diesem Fall ist es empfehlenswert, vor der Abreise ALUNI.net um Informationen zu Hostels in der Nähe der Wohnung zu bitten.

Außerdem hat der/die Student/in die Möglichkeit, eine “Sonderanreise” zu beantragen: dieser Service besteht darin, dass ein Angestellter von ALUNI den/die Studenten/in außerhalb der Öffnungszeiten in Empfang nimmt. Die Kosten hierfür betragen 50 Euro und müssen vor der Ankunft entrichtet werden. Die “Sonderanreise” erfolgt erst nach ausdrücklicher Genehmigung durch ALUNI.

Der erste Tag in der Wohnung und die “Ankunfts-Checkliste”

Direkt nach der Ankunft in der Wohnung muss der/die Student/in ALUNI über jegliche Mängel, die er antrifft, sowie fehlende Gegenstände, die laut Vertrag vorhanden sein müssen, in Kenntnis setzen.

Geschieht dies nicht in den ersten 7 Tagen, macht der/die Student/in sich für alle Mängel und fehlenden Objekte verantwortlich. Aus diesem Grund gibt es die Ankunfts-Checkliste, die zusammen mit dem Begrüßungskit übergeben wird und in der persönlichen Online-Übersicht des/r Studenten/in ausgefüllt werden muss.

Es ist sehr wichtig vor der Benutzung des Bettes zu überprüfen, dass ein Matratzenschoner, wie im Bild gezeigt, vorhanden ist:

Wenn der/die Student/in einen Wohnungswechsel vor Vertragsende möchte

Wenn der/die Student/in eine Wohnung ausgewählt hat, kann er diese nur nach Ende seines Vertrages wechseln.

ALUNI stellt, vía Internet, genügend Informationen (Pläne, Fotos, Empfehlungen von anderen Studenten/innen, Bewertungen zu allen Details der Wohnung…) zur Verfügung, damit der/die Student/in ein Zimmer auswählen kann ohne es tatsächlich besichtigen zu müssen.

Allerdings, falls der/die Student/in sich weiter versichern möchte, ist es jederzeit möglich die Wohnung vor der Zahlung der Kaution zu besichtigen. Studenten/innen, die ein Zimmer ohne vorherige Besichtigung reservieren, übernehmen das Risiko ihre Kaution zu verlieren wenn sie nach ihrer Ankunft nicht in der Wohnung bleiben möchten, weil diese ihnen nicht gefällt.

Der/die Student/in muss sich bewusst sein, dass sobald ein ausgewähltes Zimmer reserviert wird, es für andere nicht mehr zur Verfügung steht.

Wenn er/sie also später dort nicht wohnen möchte, verursacht dies einen Schaden für seine Mitmenschen (für andere Studenten/innen als auch für den Wohnungseigentümer).